Kulturverein Schloss Höch+43 / (0) 6457 / 2250-13E-Mail
Schloss Höch in Flachau, Renaissance-Juwel in einzigartiger Naturlandschaft in Salzburg, Österreich

Veranstaltungen auf Schloss Höch

Dort wo Kultur in Flachau seinen Fixplatz hat



Schloss Höch, ein Juwel aus der Renaissance inmitten einer herrlichen Naturlandschaft, verleiht verschiedensten Veranstaltungen eine ganz besondere Note.

Im Gemeindeamt Flachau sind Wertgutscheine für Veranstaltungen auf Schloss Höch erhältlich - ideal als kleine Aufmerksamkeit, um jemandem eine Freude zu bereiten.
Konzerte und Lesungen, klassische Musik und Lyrik, ...

Schlossführungen Sommer


12.07./26.07./09.08./23.08.2024 jeweils Freitag um 14.00 Uhr Schlossführung
Tauchen Sie ein in die mehr als 800-jährige bewegte Geschichte von Schloss Höch. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr im Schlosshof und die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.
Unkostenbeitrag: Erwachsene € 5,00 / Kinder (ab 7 Jahre) € 3,00; keine Anmeldung erforderlich

Kinderspiel Märchenschloss

03.07. bis 04.09.2024 jeden Mittwoch um 14.00 Uhr Kinderspiel – Märchenschloss
Lasst euch von Märchenerzähler Chris Ploier entführen in die wunderbare Welt der Waldfeen, Ritter und Schlossgeister. Das uralte Schloss Höch und der Zauberwald rund um das Schloss sorgen für märchenhafte Stimmung. Für Kinder ab 5 Jahren. Treffpunkt bei jedem Wetter um 14.00 Uhr direkt beim Schloss Höch in Reitdorf. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung zur Gänze im Schloss statt.
Keine Anmeldung notwendig. Deutschkenntnisse erforderlich. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
zum Video



Malkurse auf Schloss Höch

12.07./26.07./02.08./30.08.2024 jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr
Aquarellmalerei Basics für alle, die schon immer die Leichtigkeit der Aquarellmalerei bewundern. In der Kleingruppe erlernen die Teilnehmer zahlreiche Techniken der Aquarellmalerei und bekommen viele Praxistipps. Zur Übung gestalten die Kursteilnehmer mehrere kleine Aquarelle, deren Motive selbst ausgewählt werden können. Bei Schönwetter findet der Kurs draußen in der Natur im Schlossgarten statt.
Kurskosten: Euro 49,00
Alle benötigten Materialien sind gegen einen geringen Unkostenbeitrag vor Ort im Kurs erhältlich.



Das Veranstaltungsprogramm für Sommer 2024

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Freitag, 03.05.2024 19.30 Uhr

PETER BLAIKNER „Wos woas denn i“ | Kabarett
Eintritt VVK: € 28,- | AK: € 34,- | Mitglied: € 17,-
Frech, witzig und hinterfotzig, satirische Standpunkte zur herrschenden großen Verarschung, Seitenhiebe auf Zustände, auf den Zeitgeist, auf Zeitgenossen und auf sich selbst. So erzählt und singt sich Peter Blaikner durch sein Leben, bringt originelle Geschichten, sprachlich und musikalisch brillant. „Wos woas denn i?“ fragt er und weiß doch ganz genau, was er macht: Kompromissloses Musikkabarett zum Lachen! Zwei Musiker stehen ihm zur Seite: Reinhold Kletzander an der Gitarre und Benjamin Blaikner am Bass.

Tickets online bestellen

Montag, 20.05.2024 19.30 Uhr

FLORIAN OBERREITER und TRIO DANUVIO „In eine inn´re Welt“ | Klassik
Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-
Werke von L. Spohr, L. v. Beethoven, R. Schumann, C. Debussy u.a.
Der Mai ist eine Zeit, in der alles nach außen strebt, wächst und gedeiht. Dabei vergisst man oft auf die Dinge, die nicht nach draußen gelangen, sondern im Inneren verborgen bleiben. Mit den 6 deutschen Liedern von Louis Spohr begibt sich das Trio Danuvio auf eine Reise genau dorthin – „in eine inn‘re Welt“ der geheimen Träume, intimen Empfindungen und verborgenen Sehnsüchte, ergänzt durch abwechslungsreiche Solobeiträge am Klavier. Es musizieren Florian Oberreiter (Klavier) aus Flachau, Annie Gschwendtner (Sopran) und Linda Gilbert (Klarinette) aus Wien.
Klavier Solo: Florian Oberreiter, Trio Danuvio: Annie Gschwendtner – Sopran, Linda Gilbert – Klarinette

Tickets online bestellen

Mittwoch, 29.05.2024 und

Donnerstag, 30.05.2024

19.00 Uhr

ABSOLVENTENKONZERT MUSIKUM ALTENMARKT-RADSTADT
Eintritt frei
4 Absolventinnen auf 3 unterschiedlichen Instrumenten präsentieren an 2 Tagen das Programm für 1 Prüfung- Gold am Musikum Altenmarkt-Radstadt.
Am Mittwoch 29.05. Johanna Walchhofer (Altenmarkt), Elisa Quehenberger (Eben), Klarinettenklasse Gerald Oberauer, Laetizia Waldmann (Flachau), Klavierklasse Anneliese Schneider und
am Donnerstag 30.05. Lorena Resch (Forstau), Saxofonklasse Herbert Hofer. Zur Saxofon Absolventin Lorena Resch gesellt sich das Saxofonquartett mit Bettina Aigner, Alexandra Lassnig-Walder, Lorena Resch & Herbert Hofer.
In ihren Absolventenkonzerten präsentieren die Musikerinnen ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm. Freuen Sie sich auf zwei hochwertige Konzertabende mit Musikerinnen des Musikum Altenmarkt-Radstadt.

Freitag, 31.05.2024 19.00 Uhr

MINETTI QUARTETT | 38. Paul Hofhaimer Tage (Kulturkreis DAS ZENTRUM)
Eintritt € 24,- / € 20,- | Ermäßigung für Mitglieder Kulturverein Schloss Höch
Das Minetti Quartett konzertiert auf großen Bühnen wie der Wigmore Hall London, dem Concertgebouw Amsterdam oder der Berliner Philharmonie. Der volle Einsatz an Emotion, an Präzision und gleichzeitig an offen gezeigter spielerischer Freude ist ein Grundsatz ihres Musizierens.
Seit 2010 zählt das Minetti Quartett zu den Stammgästen der Paul Hofhaimer Tage. „Vier, die es können, Eleganz und Leichtigkeit gepaart mit Spielfreude, eine musikalische Sensation aus Österreich“ – so schreibt die Internationale Presse über das Quartett.
Maria Ehmer (Violine), Anna Knopp (Violine), Milan Milojicic (Viola), Leonhard Roczek (Violoncello)

Ticketbestellung  Kulturkreis „Das Zentrum Radstadt“ T +43 6452 48691 oder per
e-mail unter office@daszentrum.at

Sonntag, 02.06.2024 11.00 Uhr

Lieder-Matinee DIE SCHÖNE MÜLLERIN | 38. Paul Hofhaimer Tage (Kulturkreis DAS ZENTRUM)
Eintritt € 24,- / € 20,- | Ermäßigung für Mitglieder Kulturverein Schloss Höch
DIE SCHÖNE MÜLLERIN ist der erste von Schuberts großen Liederzyklen, entstanden im Herbst 1823 während eines Krankenhausaufenthaltes.
Thomas Rettensteiner wurde im Salzburger Land geboren und studierte Gesang an der Wiener Musikuniversität. Seit der Spielzeit 2012/13 hat er ein Festengagement am Theater Vorpommern.
Die österreichische Pianistin Stephanie Hoernes tritt sowohl solistisch als auch als Kammermusikerin und Liedbegleiterin auf und begeistert ihr Publikum durch ihr farbenreiches Spiel.
Thomas Rettensteiner (Bariton), Stephanie Hoernes (Klavier)

Ticketbestellung  Kulturkreis „Das Zentrum Radstadt“ T +43 6452 48691 oder per
e-mail unter office@daszentrum.at

Samstag, 15.06.2024 19.30 Uhr

DIALEKTGRUPPE FINDLING | Dialektmusik der feinen Art
Eintritt VVK: € 22,- | AK: € 28,- | Mitglied: € 14,-
Die Tiroler Mundartgruppe Findling steht seit mehr als 17 Jahren auf der Bühne und hat sich in dieser Zeit zu einer der bekanntesten Dialektgruppen in Tirol entwickelt. Die Lieder der sechsköpfigen Gruppe handeln von Höhen und Tiefen des Lebens und nehmen auch menschliche Unzulänglichkeiten aufs Korn. Findling überzeugt durch das große musikalische Können und Gespür der MusikerInnen und die zu Herzen gehenden Texte. Vor allem bei ihren Live-Auftritten beweist die Gruppe eine große Nähe zum Publikum. Unverkennbar sind die feinfühligen Arrangements der Musikstücke und der mehrstimmige Gesang, die den Zuhörern lange in Erinnerung bleiben. Gespielt auf Instrumenten der traditionellen Volksmusik gelingt es Findling, den Liedern mit Stilelementen aus Liedermachertum und Pop eine besondere Note zu verleihen und bei den Live-Auftritten für viel Gänsehaut zu sorgen.
Uschi Hölbling, Rum: Gesang, Tinwhistle; Barbara Oberthanner, Mutters: Harfe, Gesang; Alexandra Pallhuber, Terfens: Hackbrett, Querflöte; Lukas Riemer, Langkampfen: Geige, Bratsche; Peter Hochrainer, Neustift: Kontrabass, Gesang; Walter Hölbling, Rum: Gitarre, Gesang, Komposition

Tickets online bestellen

Sonntag, 23.06.2024 19.30 Uhr

„A Tanzei spüts auf“ volksmusikalischer Abend mit Tal-Berg Musi & Dreigsong Herzklopfn
Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-
Die Tal-Berg Musi wurde 2010 gegründet. Der Name leitet sich vom Großarltal und dem Höllberg in Eben ab, wo die Mitglieder ihre Wurzeln haben. Beim Sextett musizieren Hannes Klieber (Harmonika), Christina Fischbacher (Hackbrett, Gitarre, Klarinette, Harfe), Rupert Pirchner (Kontrabass, Harmonika, Gitarre), Markus Kratzer (Posaune, Tuba), Thomas Klieber (Klarinette, Gitarre) und Philipp Klieber (Bassgeige, Zither).
Als Dreigsong Herzklopfn haben sich Helene Winter (Sopran), Laura Huber (Mezzosopran) und Leonie Leitner (Alt) im Jahr 2015 zusammengefunden. Die drei Sängerinnen stammen aus Altenmarkt und Flachau/Reitdorf, mittlerweile wohnen sie aber im ganzen Pongau verteilt.

Tickets online bestellen

Donnerstag, 27.06.2024 19.30 Uhr

KOPFSALAT - Mein Leben als Fotograf und als es KLICK gemacht hat!
"Eine Reise durch meine Bilder, Emotionen, Geschichten und Erlebnisse die mich zu dem gemacht haben, der ich heute bin"
Eine Veranstaltung von Christian Fischbacher
Eintritt freiwillige Spende - Platzreservierung HIER

Freitag, 28.06.2024 19.30 Uhr

FLO FIN | Smoother Pop, live in Concert:
Eintritt VVK: € 10,- | AK: € 14,- | Mitglied und alle bis einschließlich 18 Jahre: € 7,-
Flo Fin überzeugt als Singer-Songwriter ein internationales Publikum auf den diversen Streamingplattformen und auf Social Media. Auch auf Ö3 ist der junge Künstler mit seinen Songs Read my Lips, Neverending Love und Boy Mistakes bereits Dauergast.
Was euch erwartet? Was euch erwartet? Catchy Gen-Z Pop, authentisches Songwriting und high-class Vocals und ganz viel Gefühl. Ein Live-Gig vom Feinsten, den ihr nicht verpassen solltet. See you there!


Tickets online bestellen

Mittwoch, 03.07.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Donnerstag, 04.07.2024 19.30 Uhr KOPFSALAT - Mein Leben als Fotograf und als es KLICK gemacht hat!
"Eine Reise durch meine Bilder, Emotionen, Geschichten und Erlebnisse die mich zu dem gemacht haben, der ich heute bin"
Eine Veranstaltung von Christian Fischbacher
Eintritt freiwillige Spende - Platzreservierung HIER
Sonntag, 07.07.2024 19.00 Uhr

Lateinamerikanisches Sommerkonzert mit CHRISTIANE SCHOBER
Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-
Mit Melodien und Liedern der lateinamerikanischen Musik und ihrem vielfältigen und rhythmischen Musikstil, erwartet Sie ein temperamentvoller Konzertabend voller Leidenschaft und mitreißenden Klängen mit Gesang, Gitarre, Klavier und Percussion.
Mitwirkende: Christiane Schober (Gesang), Alexander Ringler (Klavier), Alexander Rainer (Percussion), n.n. (Gitarre)

Tickets online bestellen

Mittwoch, 10.07.2024 14.00 Uhr

Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier

Freitag, 12.07.2024 09.00 - 12.00 Uhr Malkurs Aquarellmalerei Basics
14.00 Uhr Schlossführung
Mittwoch, 17.07.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Donnerstag, 18.07.2024 20.00 Uhr

SCHLOSSKONZERT der internationalen Sommerakademie, Universität Mozarteum Salzburg
Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-
Im Rahmen der Sommerakademie holen sich die weltweit besten Studenten in den Meisterklassen für Gesang und für die verschiedensten Instrumente den letzten Schliff in den Intensivkursen und präsentieren als Abschluss der jeweiligen Kursperiode ihr Können im Schloss Höch. Kein Konzert der Reihe gleicht dem anderen - genießen Sie ein buntes Potpourri aus der Welt der klassischen Musik!
Im Foyer des Schlosses stellt der Schladminger Maler/Grafiker Herbert Bauer originale Grafitstiftzeichnungen zur Serie "PROMINENTE PERSONEN" aus.

Tickets online bestellen

Mittwoch, 24.07.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Freitag, 26.07.2024 09.00 - 12.00 Uhr Malkurs Aquarellmalerei Basics
14.00 Uhr Schlossführung
Mittwoch, 31.07.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Donnerstag, 01.08.2024 20.00 Uhr

SCHLOSSKONZERT der internationalen Sommerakademie, Universität Mozarteum Salzburg
Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-
Nach einem fulminanten Auftakt aus der Reihe der Absolventenkonzerte der renommierten Sommerakademie Universität Mozarteum Salzburg freuen wir uns auf mit dem zweiten Konzert auf ein abwechslungsreiches Programm und die großartigen Leistungen der Talente aus aller Welt an verschiedensten Instrumenten und Gesang.
Im Foyer des Schlosses stellt der Schladminger Maler/Grafiker Herbert Bauer originale Grafitstiftzeichnungen zur Serie "PROMINENTE PERSONEN" aus.

Tickets online bestellen

Freitag, 02.08.2024 09.00 - 12.00 Uhr Malkurs Aquarellmalerei Basics
Sonntag, 04.08.2024 11.00 Uhr

SCHLOSSFEST mit großem Kinderprogramm
Eintritt frei
Frühschoppen der Trachtenmusikkapelle Flachau, Garnhof Musi, großes Kinderprogramm (Stelzengeher, Gaukler, Kinderschminken, Airbrush, Riesenseifenblasen, …), Ehrensalut der Stegerschützen Flachau. Bewirtung durch den Kameradschaftsbund Flachau. Bitte den Shuttleservice vom Parkplatz beim Sägewerk Schnell nutzen, Zufahrt zum Schloss Höch ab Wandersäge Unterbaumgarten nur für Anrainer und Berechtigte.

Mittwoch, 07.08.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Donnerstag, 08.08.2024 20.00 Uhr

SCHLOSSKONZERT der internationalen Sommerakademie, Universität Mozarteum Salzburg
Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-
Die letzte Meisterkursperiode der diesjährigen intern. Sommerakademie der Universität Mozarteum Salzburg neigt sich dem Ende zu. Hochtalentierte Musikerinnen und Musiker aus allen Erdteilen nahmen an den renommierten Meisterkursen teil. Wir freuen uns auf einen krönenden Abschluss der Schlosskonzertreihe 2024.
Im Foyer des Schlosses stellt der Schladminger Maler/Grafiker Herbert Bauer originale Grafitstiftzeichnungen zur Serie "PROMINENTE PERSONEN" aus.

Tickets online bestellen

Freitag, 09.08.2024 14.00 Uhr Schlossführung
Mittwoch, 14.08.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Mittwoch, 21.08.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Freitag, 23.08.2024 14.00 Uhr Schlossführung
Sonntag, 25.08.2024 19.00 Uhr

VORTRAG Dr.med. HANS GASPERL „Gesund und Genuss gehören zusammen“
Eintritt VVK: € 10,- | AK: € 14,- | Mitglied: € 7,-
Häufig wird mit den Gedanken zu Gesundheitsempfehlungen ein falsches Bild gezeichnet. Man denkt nur an Verbote und Gebote und nicht an Genuss. Wir haben Wohlstand und können uns „Alles“ leisten. Dies ist fein - und daher möchte ich Sie zu einer Fährtenkunde zu Genuss und Gesundheit begleiten. Es ist oftmals wie bei der Jagd – ich gehe auf die Pirsch und habe einen gewissen Plan – ob ich Erfolg habe wird sich weisen. Bei unserer Treibjagd nach Genuss und Gesundheit hoffen wir auf gemeinsamen Erfolg!

Tickets online bestellen

Mittwoch, 28.08.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Freitag, 30.08.2024 09.00 - 12.00 Uhr Malkurs Aquarellmalerei Basics
Mittwoch, 04.09.2024 14.00 Uhr Kinderspiel - Märchenschloss mit Märchenerzähler Chris Ploier
Mittwoch, 11.09.2024 19.00 Uhr

Flachauer Herbstg'sang: Ursprünglicher Volksmusikabend mit "Hollerschnapszuzler", Goiserer Klarinettenmusi, Mundardlesung, uvm. Gemeinsamer Ausklang mit lokalen Spezialitäten der Region, zubereitet von den Flachauer Bäuerinnen.

Tickets online bestellen

Freitag, 20.09.2024 19.30 Uhr

CUBA BOARISCH 2.0 – Havanna Viva!
Eintritt VVK: € 28,- | AK: € 34,- | Mitglied: € 17,-
CubaBoarisch 2.0 hat einen neuen Maßstab gesetzt: Die musikalische Völkerverständigung zwischen Kuba und Bayern ist von den Festivals nicht mehr wegzudenken. Ob Salsa, Son oder Landler, die Band hat es einfach im Blut – flotte kubanische Rhythmen ebenso wie die erdigen bayerischen. Kein Wunder, denn an der Front der spritzigen Band stehen zwei Powerpakete: Die kubanische Vollblutmusikerin und Sängerin Yinet Rojas Cardona und das Chiemgauer Original Leo Meixner.
Yinet ist eine echte Guantanamera – sie wurde in Guantanamo geboren und lebte lang in der kubanischen Hauptstadt Havanna. Nicht von ungefähr heißt deswegen der neue Tourhit der Cubaboarischen „Havanna Viva! – als Yinets Hommage an die vor Musik und Energie sprudelnde Heimatstadt. Yinet versteht es, Elemente der aktuellen Latin-Pop Szene Havannas mit ihrem virtuosen Gitarrenspiel und mit ihrer außergewöhnlichen Stimme in Szene zu setzen. Leo wirft dazu sein steirisches Akkordeon an, singt und spielt aus vollem Herzen von seiner Heimat Oberbayern. Zusammen mit der unglaublichen Band ergibt das eine erstaunliche Klangvielfalt und einen Groove, der in die Beine geht.
Die Guantanamera und der Chiemgauer mixen auf mühelose Art ihren musikalischen Cocktail aus kubanischem Rum, globalem Pop und heimatlichem Bavaria-Folk. Da gibt es nur eins: Salud y baila! A prosit und auf geht’s zum Tanzen!

Tickets online bestellen

Freitag, 27.09.2024 19.30 Uhr

NINA HARTMANN „Endlich Hausfrau“ | Kabarett
Eintritt VVK: € 28,- | AK: € 34,- | Mitglied: € 17,-
Das Leben als selbständige, selbstbewusste, emanzipierte, alleinverdienende, Zimmerpflanzen ziehende Frau, Tochter, Freundin, Hop-on Hop-off Single, Schauspielerin, Autorin und Kabarettistin - kurz: für Nina Hartmann - ist hart: man muss Termine managen, Texte für Castings lernen, auftreten, einspringen, mit Ablehnungen umgehen, neue Wege finden, ein Drehbuch schreiben, es produzieren, Mamas Handy updaten, Paketdienstzettel entziffern, Freundinnen trösten, Sexratgeberin sein, Ehemänner daten und lustige Interviews geben, ob Frauen überhaupt lustig sind.
Und in dem ganzen Machen, Checken und Tun muss auch noch schnell ein Pressetext fürs nächste Programm her, den doch eh keiner liest. Nina Hartmann reicht es! Sie will endlich Hausfrau sein!

Tickets online bestellen

Freitag, 11.10.2024 19.30 Uhr

DAS JAZZBÜRO
Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-
Am ehesten könnte man das 5-köpfige Kollektiv ganz unkonventionell als Crossover Swing-Groove-Dixie-Funk-Blues Band bezeichnen, oder halt so ähnlich... Musikalisch werden absichtlich verschiedene Stile durcheinandergewirbelt und ungefiltert auf die Bühne gebracht. Für Spontaneität ist somit immer gesorgt. Gespielt wird, was gerade Spaß macht – und das volle Kanne! Wenn „das jazzbüro“ dann auch noch zum „mobilen Einsatzkommando“ mutiert, ist das New Orleans Feeling pur!
Chris Haitzmann (Trompete, Flügelhorn, Gesang), Kurt Gersdorf (Saxophone, Klarinette, Querflöte), Peter Fürhapter (Kontrabass, Saxophon), Christoph Prohaska (Piano, Gitarre, Banjo), Andy Grabner (Schlagzeug, Waschbrett)

Tickets online bestellen

Sonntag, 27.10.2024 ab 19.00 Uhr

Volksmusikalischer Abend

Traditionelle Klänge im Schloss Höch: Ein Volksmusikabend voller Charme und AuthentizitätDer volksmusikalische Abend im Schloss Höch verspricht eine faszinierende Reise durch die traditionelle Musik unserer Region. Mit authentischen Klängen und lebendigen Darbietungen entführt die Veranstaltung die Zuhörer in eine Welt voller Melodien und Geschichten. Von zarten Alpenklängen bis hin zu mitreißenden Polkas wird das Publikum von der Vielfalt der Volksmusik begeistert sein. Ein Abend im Schloss Höch, eingebettet in eine malerische Kulisse, wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für Liebhaber der traditionellen Musik.

Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-

Tickets online bestellen

Sonntag, 08.12.2024 17.00 Uhr

Adventsingen

Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-

Stimmen Sie sich mit dem Volksliedchor Altenmarkt ua auf einen besinnlichen Advent und das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Tickets online bestellen

19.30 Uhr

Adventsingen

Eintritt VVK: € 17,- | AK: € 20,- | Mitglied: € 10,-

Stimmen Sie sich mit dem Volksliedchor Altenmarkt ua auf einen besinnlichen Advent und das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Tickets online bestellen

 

Informationen zum Kartenverkauf erhalten Sie beim Tourismusverband Flachau, Hermann-Maier-Platz 1, 5542 Flachau Tel. +43(6457)2214, Fax: +43(6457)2214-16, E-Mail

 

Impressionen