Kulturverein Schloss Höch+43 / (0) 6457 / 2250-13E-Mail
Schloss Höch in Flachau, Renaissance-Juwel in einzigartiger Naturlandschaft in Salzburg, Österreich

Veranstaltungen auf Schloss Höch

Dort wo Kultur in Flachau seinen Fixplatz hat



Schloss Höch, ein Juwel aus der Renaissance inmitten einer herrlichen Naturlandschaft, verleiht verschiedensten Veranstaltungen eine ganz besondere Note.

Neu: Ab sofort sind am Gemeindeamt Flachau Wertgutscheine über Euro 10,- für Veranstaltungen auf Schloss Höch erhältlich - ideal als kleine Aufmerksamkeit, um jemandem eine Freude zu bereiten.
Konzerte und Lesungen, klassische Musik und Lyrik,...

Schlossführungen Sommer

Von 04.07. bis 29.08.2019 werden jeden Donnerstag Schlossführungen durchgeführt. Treffpunkt um 14.00 Uhr im Schlosshof. Es werden die im Renaissancestil errichteten Räumlichkeiten gezeigt und eine kurze Einführung in die Geschichte des Schlosses gegeben. Unkostenbeitrag Euro 3,00 pro Erwachsenem und Euro 2,00 pro Kind ab 7 Jahre.

Märchenwanderungen

In der Zeit von 26.06. bis 04.09.2019 wird jeden Mittwoch um 14.00 Uhr eine Märchenwanderung angeboten. Mit Märchenerzähler Max Steiner wandert ihr zum Schloss Höch. Treffpunkt um 14.00 Uhr bei jedem Wetter beim Seehäusl am Badesee Reitdorf. Festes Schuhwerk wird empfohlen, für Kinderwägen ist die Wandernung nicht geeignet. Eintritt frei!

Das Veranstaltungsprogramm für Sommer 2019

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Freitag, 10. Mai 2019 20.00 Uhr

Fongt scho s'Apern o - Volksmusikabend mit der Höllbergmusi, dem Innergebirg Viergsang, der Flachauer Tanzlmusi un dem Dreigsong Herzklopfn

Durch das Programm führ die von Servus-TV bekannte Moderatorin Conny Bürgler

Vorverkauf: Euro 12,-/Abendkasse Euro 15,-

Samstag, 11. Mai 2019 17.00 Uhr

Kochen wie anno dazumal - das etwas andere Muttertagsgeschenk
Sabine Huber (Küchenmeisterin & DIE GREISSLERIN in Altenmarkt bereitet mit max. 10 Herren in der Schlossküche ein 4-gängiges Muttertagsmenü für ihre Frauen und bewirten diese ab 20.00 Uhr

Euro 38,- pro Person (die Getränke werden extra verrechnet, Anmeldung direkt bei Sabine Huber unter Tel. 0664/1366998 oder unter info@glonerbauer.at.

Freitag, 24. Mai 2019 18.00 bis 21.00 Uhr

33. Paul Hofhaimer Tage - Veranstalter DAS ZENTRUM Radstadt
Vokalwerkstatt mit Eva Königer
Musikpädagogin, Musikerin & Komponistin
Vom Körperraum zum Klangraum


Workshop-Beitrag: Euro 45,-/Schüler- und StudentInnen Euro 25,- (Mitglieder des Kulturvereins erhalten den ermäßigten Eintritt)

Samstag, 25. Mai 2019

10.00 bis 13.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr

33. Paul Hofhaimer Tage - Veranstalter DAS ZENTRUM Radstadt
Vokalwerkstatt mit Eva Königer
Musikpädagogin, Musikerin & Komponistin
Vom Körperraum zum Klangraum


Workshop-Beitrag: Euro 45,-/Schüler- und StudentInnen Euro 25,- (Mitglieder des Kulturvereins erhalten den ermäßigten Eintritt)

Mittwoch, 29. Mai 2019 19.30 Uhr Absolventenkonzert Musikum mit Leistungsabzeichen in Gold
Musikum Altenmarkt - Traninger Florian, Diat. Harmonika, Eintritt frei!
Samstag, 01. Juni 2019 16.00 Uhr

33. Paul Hofhaimer Tage - Veranstalter DAS ZENTRUM Radstadt
Konzert Moser Trio: Sarah, Florian & Lukas Moser

Vorverkauf: Euro 17,-/Abendkasse: Euro 20,- (Mitglieder des Kulturvereins erhalten den ermäßigten Eintritt)

Samstag, 01. Juni 2019
18.00 Uhr

33. Paul Hofhaimer Tage - Veranstalter DAS ZENTRUM Radstadt
Lesung & Gespräch mit Andrea Winkler

"Die Frau an meiner Schulter" - Moderation: Helmut Jasbar

Eintritt frei

Donnerstag, 06. Juni 2019 20.00 Uhr

Tanz der Erde mit dem Mond - Wechselwirkungen zwischen Musik und Naturwissenschaften
Johannes Würfl - Physiker und Mathematiker
Florian Oberreiter - Klavier

Freiwillige Spenden zugunsten der Kinderhilfe im Kinder- und Jugendspital Schwarzach erbeten.

Freitag, 14. Juni 2019 20.00 Uhr

Peter Blaikner - "Was sogga?"
"Was sogga" ist im Pinzgau eine Form der Begrüßung wie Grüß Gott oder Griaß di. Und wenn man sich begrüßt, gibt es oft sehr viel zu sagen und noch mehr zu singen. Der bekannte Autor, Musiker und Kabarettist Peter Blaikner legt auf Schloss Höch einen Soloauftritt hin. Frech, witzig und kompromisslos.

Vorverkauf: Euro 12,-/Abendkasse Euro 15,-

Donnerstag, 04. Juli 2019 19.30 Uhr

Sommerkonzert - Der Wein macht die Musik mit Christiane Schober und Harald Wimmer (Gesang), Alexander Ringler (Klavier)
Musiker, Komponisten und Dichter aller Art haben im Wein mancherlei Anregung und Weisheit gefunden. Die besten Kostproben daraus können Sie beim Sommerkonzert erleben. Musik und Gesang - Lieder, Oper, Operette - Gedichte um und mit Wein versprechen einen spannenden und unterhaltsamen Abend.

Damit der Geschmackssinn nicht zu kurz kommt, serviert Sabine Huber (Die Greißlerin, Altenmarkt) einen kulinarischen Reigen mit der passenden Weinbegleitung (Josef Schmidt aus Stratzing, Kremstal)
Begrüßung: Mozzarellamus auf Rucolabett mit Tomaten-Basilikumvinegrette
Pause: Geschmortes vom Almochsen mit Wurzelgemüse und Polentastangerl
Süßes danach: Eierlikör-Creme-brulee

Vorverkauf: Euro 30,-/Abendkasse Euro 32,- (Mitglieder des Kulturverein Schloss Höch Euro 26,-)

Donnerstag, 11. Juli 2019

ABGESAGT!!!

20.00 Uhr Meine Welt - Herbert Lederer liest aus seinen Tagebuchnotizen
Der 1926 in Wien geborene und vielen in Flachau und der Region noch vom Theater im Pongau (1966 - 1991) bekannte und legendäre Schauspieler, Regisseur und Autor Prof. Dr. Herbert Lederer liest aus seinem Buch "Meine Welt - Tagebuchnotizen 1983-2013". Mit seinen Tagebuchnotizen gewährt uns Herbert Lederer ganz persönliche Einblicke in seine Samllung von Äußerungen, die der Situation entsprangen, die authentisch sind und nicht für die Veröffentlichung vorgesehen waren. Bemerkungen zur politischen Lage, zum Schauspielerberuf, zum Publikum und zur ihn umgebenenden Umwelt wechseln einander ab und zeigen dabei viel von der Persönlichkeit des Verfassers. Musikalische Umrahmung durch den Pongauer Zitherklang mit Pauline Labmayr und Christine Traininger. Einritt frei! Freiwillige Spenden zugunsten der Kinderhilfe im Kinder- und Jugendspital Schwarzach erbeten.
Donnerstag, 25. Juli 2019 20.00 Uhr

Konzert der Internationalen Sommerakademie des Mozarteums Salzburg
Im Rahmen der Sommerakademie holen sich die weltweit besten Studenten in den Meisterklassen für Gesang und für die verschiedensten Instrumente den letzten Schliff in den Intensivkursen und präsentieren als Abschluss der jeweiligen Kursperiode ihr Können im Schloss Höch. Kein Konzert der Reihe gleicht dem anderen - genießen Sie ein buntes Potpourri aus der Welt der klassischen Musik!

Vorverkauf: Euro 12,-/Abendkasse: Euro 15,- 

Sonntag, 04. August 2019 11.00 Uhr

Schlossfest mit der Trachtenmusikkapelle Altenmarkt und der Badhäuslmusi, für das leibliche Wohl sorgt der Kameradschaftsbund Flachau, großes Kinderprogramm (Clown, Stelzengeher, Kinderschminken, basteln, Gaukler, ...)

Donnerstag, 08. August 2019 20.00 Uhr

Konzert der Internationalen Sommerakademie des Mozarteums Salzburg & Ausstellung Herbert Bauer
Nach einem fulminanten Auftakt für die beliebte Konzertreihe der renommierten Sommerakademie der Universität Mozarteum Salzburg freuen wir uns auf das Konzert der Meisterklassen aus der zweiten Kursperiode. Das abwechslungsreiche Programm und die großartigen Leistungen der Talente aus aller Welt an verschiedensten Instrumenten und dem Gesang zeichnen die Schlosskonzerte besonders aus.

Vorverkauf: Euro 12,-/Abendkasse: Euro 15,-

Im Rahmen des Konzerts findet eine Ausstellung mit Werken von Herbert Bauer zum Thema "HOMMAGE an MAITRE LEHERB" im Foyer statt. Eintritt frei!

Donnerstag 22. August 2019 20.00 Uhr

Konzert der Internationalen Sommerakademie des Mozarteums Salzburg
Die dritte und damit letzte Meisterkursperiode der diesjährigen inernationalen Sommeradademie der Universität Mozarteum Salzburg neigt sich dem Ende zu. Insgesamt nehmen in diesem Jahr wieder ca. 1.000 hochtalentierte Musikerinnen und Musiker aus allen Erdteilen an den nenommierten Meisterkursen teil. Wir freuen uns auf einen krönenden Abschluss der Schlosskonzertreihe 2019 mit einem klassischen Konzert auf höchstem Niveau.

Vorverkauf: Euro 12,-/Abendkasse: Euro 15,-

Im Rahmen des Konzerts findet eine Ausstellung mit Werken von Herbert Bauer zum Thema "HOMMAGE an MAITRE LEHERB" im Foyer statt. Eintritt frei!

Freitag, 20. September 2019 19.30 Uhr

Audio Vision Show TIERE AFRIKAS | hautnah Multimediavortag (WILDLIFE MOMENTS)
Robert Gstaltmaier lebt in Bischofshofen in der Nähe von Salzburg, Österreich. Als Naturliebhaber und Hobby-Fotograf interessiert er sich seit vielen Jahren für füra den afrikanischen Kontinent. Immer wieder fasziniert von Land, Tierwelt und Menschen bereist er diesen Kontinent in regelmäßigen Abständen. In der Zwischenzeit gibt es von Tieren in freier Wildbahn, der beeindruckenden Landschaft Afrikas und auch von den dort lebenden Menschen viele tausend Bilder und Videos. 

Aus einem Hobby wurde eine Leidenschaft - aus einer Leidenschaft erwuchs eine Herzensangelegenheit und aus einer Herzensangelegenheit gestaltete sich "WILDLIFE MOMENTS".

Genießen Sie einen unvergleichlichen EInblick in Afrikas Tierwelt mit eindrucksvollem Bildmaterial und unterstützen Sie mit Ihrer freiwilligen Spende den David Sheldrick Wildlife Trust  das Elefanten-Waisenhaus in Narobi!

Samstag, 28. September 2019 17.00 Uhr

Kochkurs WILD mit Sabine Huber (DIE GREISSLERIN in Altenmarkt)
Unter dem Motto kochen wie anno dazumal bereiten max. 10 kochbegeisterte KursteilnehmerInnen in der historischen Schlossküche gemeinsam mit Sabine Huber (Küchenmeisterin & DIE GREISSLERIN in Altenmarkt) zum Thema WILD ein 4-gängiges Menü, das ab 20:00 Uhr für die KursteilnehmerInnen und deren PartnerIn serviert wird.

Anmeldung direkt bei Sabine Huber:
Tel.Nr.: 0664/136 69 98 oder info@glonerbauer.at

€ 38,00 pro Person (die Getränke werden extra verrechnet)
keine Ermäßigung

Samstag, 05. Oktober 2019 20.00 Uhr

Konzert LaubeMeikSchubert: "Drei live"
Das Dialekt-Liedermacher-Trio LaubeMeikSchubert hat sich wieder Allerhand einfallen lassen und herausgekommen ist dabei die neue CD "Drei". 13 neue Songs im bunten Gewand der Musik aus aller Welt, von Schmonzette bis zur //8-Balkan-Polka und von Liebeslied bis zu Wehmut über geschlossene Gasthäuser. Von Müllvermeidungstipps bis zur Entscheidung, ob Esel oder Elefant ... und als Draufgabe noch die besten Hits aus den vergangenen Programmen!

Vorverkauf: Euro 12,-/Abendkasse Euro 15,-

Freitag, 26. Oktober 2019 19.00 Uhr

Frischer Wind - jung und talentiert

In schon bewährter Tradition wird das Schloss Höch am Nationalfeiertag zur Bühne für junge Ennspongauer KünstlerInnen und diese werden Sie mit ihren musikalischen Darbietungen begeistern. Geboten werden Beiträge aus den verschiedensten Genres. Dieses Jahr sind mit dabei: Die Garnhofmusi, der Herzerldreigesang, Pongauer Zitherklang, Florian Traninger und Erwin Rudorfer.

Vorverkauf: Euro 12,-/Abendkasse Euro 15,-

Samstag, 07. Dezember 2019

17.00 Uhr

Adventsingen

Stimmen Sie sich mit dem Flachauer Singkreis, Pongauer Zithertrio, den Flachauer Weisenbläsern und einem Hirtenspiel der Kinder von der Volksschule Reitdorf auf einen stimmungsvollen Advent und das Weihnachtsfest ein. Durch das Programm führt Maria Kreuzer.

Vorverkauf: Euro 12,-/Abendkasse Euro 15,-

 

Informationen zum Kartenverkauf erhalten Sie beim Tourismusverband Flachau, Hermann-Maier-Platz 1, 5542 Flachau Tel. +43(6457)2214, Fax: +43(6457)2214-16, E-Mail

 

Impressionen